Hier finden Sie eine Auswahl der Rezepte aus unseren Kochkursen.

Pimientos de Padron

Unser Rezept für Pimientos de Padron aus dem Kochkurs spanische Tapas:   Zutaten:   30 Stk. Pimientos de Padron Olivenöl grobes Meersalz       Zubereitung:   Pimientos bei niedriger Hitze in einer Pfanne braten/auf dem Grill grillen und anschließend mit Olivenöl und Meersalz vermengen. Sofort servieren.    

Pimientos de Padron2019-10-23T11:53:13+02:00

Papas Arrugadas – Runzelkartoffeln

Unser Rezept für Papas Arrugadas mit Mojo Rojo und Mojo Verde aus dem Kochkurs spanische Tapas   Zutaten:   1 kg Drilling Kartoffeln 300 g grobes Meersalz Gemischte Kräuter 6 Knoblauchzehen Pflanzenöl 1 Glas Ajvar 3 Eigelb Pfeffer & Salz 1/2 TL Cumin 1/2 TL Kapern 1/2 TL Sardellenpaste 1 TL Paprikapulver edelsüß       Zubereitung:   Die Kartoffeln in einem großen Topf knapp

Papas Arrugadas – Runzelkartoffeln2019-10-23T11:47:02+02:00

Marinierte Oliven

Unser Rezept für marinierte Oliven:   Zutaten:   schwarze & grüne Oliven Knoblauch Olivenöl Kümmel & Fenchelsamen frischer Rosmarin, Thymian & Salbei Salz & Pfeffer 1 BIO-Orange 2 BIO-Zitronen       Zubereitung:   Die Oliven abgießen und in eine große Schüssel geben. Die Fenchelsamen mit dem Kümmel in einer Pfanne ohne Öl auf mittlerer Hitze vorsichtig rösten, bis die Samen anfangen zu springen –

Marinierte Oliven2019-10-23T11:34:56+02:00

Schweinemedallions im Serranomantel

Unser Rezept für: Lomo de cerdo con jamón serrano Schweinemedallions im Serranomantel mit Salbei auf Sherry-Champignons aus dem Kochkurs Tapas - spanische Küche   Zutaten:   4-5 Schweinelenden 700 g Champignons 450 ml Sherry medium dry 4-5 Packungen Serranoschinken 1 Bund Salbei Pfeffer & Salz Butter je 5 Zweige Rosmarin & Thymian frisch Knoblauch   Zubereitung:   Die Schweinelenden parieren und in kleine Medaillons schneiden,

Schweinemedallions im Serranomantel2019-10-23T11:28:03+02:00

Geschmorte Lammkeule

Hier unser Rezept für die Geschmorte Lammkeule aus dem Kochkurs Tapas Zutaten:   2 kg Lammkeule mit Knochen 5 Knoblauchzehen 1 Bund Suppengrün Tomatenmark 1 kg Zwiebeln Gemüsebrühe Rotwein Mondamin grobes Meersalz, Pfefferkörner, Cumin, Piment, Wacholderbeeren, Paprikapulver, Lorbeer, Nelken, Fenchelsamen Pflanzenöl herber Granatapfelsirup     Zubereitung:   Das Lammfleisch vom Knochen trennen und in walnussgroße Stücke schneiden. Pfefferkörner, Piment, Wacholderbeeren, Nelken und Fenchelsamen in einer

Geschmorte Lammkeule2019-10-23T11:18:07+02:00

Boquerones fritos

Unser Rezept für Boquerones fritos aus den Kochkurs spanische Tapas Zutaten:   500 g frische Sardellen 5 Knoblauchzehen Mehl Meersalz Pflanzenöl Zitronen 1/2 Bund Petersilie   Zubereitung:   Die Sardellen mit einem kleinen Messer auf der Bauchseite unterhalb des Kopfes der Länge nach einschneiden und die Innereien entfernen. Die ausgenommenen Sardellen in einer großen Schüssel mit den angedrückten Knoblauchzehen und der gehackten Petersilie mind. 3

Boquerones fritos2019-10-23T11:04:57+02:00

Albondigas

Rezept für Albondigas aus dem spanischen Kochkurs Tapas   Zutaten:   1 kg Rinderhackfleisch 4 EL Tomatenmark je 2 Dosen gehackte & ganze Tomaten Zwiebeln Knoblauch Salz & Pfeffer Cayennepfeffer geräuchertes Paprikapulver Pflanzenöl & Olivenöl 3 EL brauner Zucker 2 EL dunkler Balsamico 300 ml Rotwein Gemüsebrühe Blattpetersilie 1 EL Kräuter der Provence     Zubereitung:   Das Rinderhackfleisch in einer großen Schüssel mit Salz,

Albondigas2019-10-23T10:49:50+02:00

Aioli

Rezept Aioli aus dem Kochkurs Tapas

Aioli2019-10-23T09:40:42+02:00

Gulaschsuppe

Das Rezept zu unserer Gulaschsuppe: Zutaten: 500g Rindfleisch 2 – 3 große Kartoffeln 2 Paprikaschoten 2 Karotten 2 Knoblauchzehen 1 Peperoni 1 EL geräuchertes Paprikapulver 3 große Zwiebeln 2 EL Paprika Edelsüß 2 EL Tomatenmark 100ml Rotwein trocken 1,5 L Kalbsfond 3 Lorberblätter 3 Nelken 8 Wacholderbeeren 2 TL Majoran 2 El Butterschmalz Abrieb von einer Zitrone Salz & Pfeffer Zubereitung: Zunächst die Kartoffeln schälen,

Gulaschsuppe2019-06-11T08:09:18+02:00

Cous Cous

Das Rezept zu unserem orientalischen Cous Cous Salat: Zutaten: 8 Datteln 1 Knoblauchzehe 2 Stängel Minze 5 Stängel Petersilie glatt 1 rote Zwiebeln 1 Salatgurke 2 Tomaten 300g Cous Cous Butter 300 ml Gemüsebrühe Olivenöl Salz Pfeffer 2 EL Garam Masala 2 TL Cumin Zubereitung: Die Gemüsebrühe zum Kochen bringen und über den Cous Cous geben und mit Butter und Olivenöl verrühren. Gemüse, Knoblauch und

Cous Cous2019-01-28T12:53:20+01:00
Nach oben