Hier finden Sie eine Auswahl der Rezepte aus unseren Kochkursen.

Krustentierschaumsuppe mit Cognac und gebratener Garnele

Krustentierschaumsuppe mit Cognac und gebratener Garnele   Zutaten: Für die Suppe: 500 g Krustentierschalen (von Garnelen, Hummern oder Krabben) 2 EL Olivenöl 1 Karotte, gewürfelt 1 Stange Sellerie, gewürfelt 1 kleine Zwiebel, gewürfelt 2 EL Tomatenmark 50 ml Cognac 200 ml trockener Weißwein 1 Liter Fischfond 1 Lorbeerblatt Einige Thymianzweige 200 ml Sahne Salz und frisch gemahlener weißer Pfeffer Cayennepfeffer Für die gebratene Garnele: 4

Krustentierschaumsuppe mit Cognac und gebratener Garnele2024-05-02T12:23:54+02:00

Kabeljaufilet unter der Senfkruste mit Petersilien-Kartöffelchen, tourniertem Gemüsebouquet und Weißweinsauce

Kabeljaufilet unter der Senfkruste mit Petersilien-Kartöffelchen, tourniertem Gemüsebouquet und Weißweinsauce Zutaten: Für das Kabeljaufilet: 4 Kabeljaufilets (à 150-200 g) 2 EL Dijonsenf 4 EL Paniermehl 2 EL gehackte Petersilie Abrieb einer Zitrone 2 EL Olivenöl Salz und Pfeffer Für die Petersilien-Kartöffelchen: 600 g kleine Kartoffeln 2 EL gehackte Petersilie 2 EL Butter Salz Für das tournierte Gemüsebouquet: 8 Fingermöhren 1 kleiner Kohlrabi 1 kleiner Romanesco

Kabeljaufilet unter der Senfkruste mit Petersilien-Kartöffelchen, tourniertem Gemüsebouquet und Weißweinsauce2024-05-02T12:23:09+02:00

Grillbrot

Grillbrot   60g frische Hefe 1 Kg Mehl Typ 550 2 Prisen Zucker 2 TL Salz 2 El Butter 550 ml lauwarmes Wasser   Zubereitung:   Die Hefe und den Zucker in dem lauwarmen Wasser auflösen. Die Restlichen Zutaten dazu geben und zu einem glatten Teig kneten.   Den Teig mit Frischhaltefolie abdecken und mindestens 30 Minuten gehen lassen.     Zum Bestreichen:   6

Grillbrot2024-05-02T12:22:29+02:00

Flammlachs vom Smoker auf gegrilltem Fenchelsalat mit karamellisierten Orangen

Flammlachs vom Smoker auf gegrilltem Fenchelsalat mit karamellisierten Orangen   Zutaten: Für den Flammlachs: 1 großes Lachsfilet mit Haut (etwa 1-1,5 kg) Meersalz Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer Olivenöl Eine Handvoll Buchenholzspäne (für den Smoker) Für den gegrillten Fenchelsalat: 2 große Fenchelknollen 2 EL Olivenöl Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer Einige Spritzer frischer Zitronensaft Frische Kräuter nach Wahl (z.B. Dill, Petersilie) Für die karamellisierten Orangen:

Flammlachs vom Smoker auf gegrilltem Fenchelsalat mit karamellisierten Orangen2024-05-02T12:18:07+02:00

Chicken-Cherry Lollipop

Chicken-Cherry Lollipop:   Rub: 10 Kirschlollis zerstoßen 1,5 EL Salz ½ TL gemahlener schwarzer Pfeffer 1 TL Mayoran 1 TL Zwiebelgranutlat     Cherry BBQ Sauce: 2 EL Brauner Zucker 4 EL Kirschmarmelade 150g Ketchup 1 TL Salz ¼ TL gemahlener schwarzer Pfeffer 1 EL Worchestershire ¼ TL gemahlene Chili   Den Zucker Karamellisieren, Marmelade dazugeben, alle weiteren Zutaten dazu. Etwa 20 min bei schwacher

Chicken-Cherry Lollipop2024-05-02T12:16:08+02:00

Auf der Haut gebratenes Filet von Dorade und Rotbarsch mit cremigen Parmesanrisotto und Rucola Pesto

Auf der Haut gebratenes Filet von Dorade und Rotbarsch mit cremigen Parmesanrisotto und Rucola Pesto   Zutaten: Für die Fische: 1 ganze Dorade (ca. 500-600 g) 1 ganzer Rotbarsch (ca. 500-600 g) Olivenöl Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer Für das Parmesanrisotto: 1 Schalotte, fein gewürfelt 2 Knoblauchzehen, fein gehackt 200 g Risottoreis (z.B. Arborio) 100 ml Weißwein Ca. 750 ml heiße Gemüsebrühe 50 g

Auf der Haut gebratenes Filet von Dorade und Rotbarsch mit cremigen Parmesanrisotto und Rucola Pesto2024-05-02T12:14:32+02:00

Thunfisch Tataki im Sesammantel mit gegrilltem grünem Spargel, Misomayo und Sojaglace

Thunfisch Tataki im Sesammantel mit gegrilltem grünem Spargel, Misomayo und Sojaglace   Zutaten: Für den Thunfisch Tataki: 2 Thunfischsteaks (ca. 200 g pro Steak), frisch und von Sushi-Qualität 4 EL helle Sojasauce 2 EL Sesamöl Schwarzer und weißer Sesam zum Umwickeln Öl zum Braten Für den gegrillten grünen Spargel: 1 Bund grüner Spargel 1 EL Olivenöl Salz und Pfeffer nach Geschmack Für die Misomayo: 4

Thunfisch Tataki im Sesammantel mit gegrilltem grünem Spargel, Misomayo und Sojaglace2024-05-02T12:08:21+02:00

Tabouleh

Tabouleh   Zutaten: 1 Bund frische Petersilie 1/2 Bund frische Minze 2 Tomaten 1 kleine Zwiebel 1/2 Tasse Bulgur-Weizen 3 Esslöffel Olivenöl Saft von 1-2 Zitronen Salz und Pfeffer nach Geschmack Anleitung: Den Bulgur in eine Schüssel geben und mit kochendem Wasser übergießen. Bedecken und etwa 20 Minuten quellen lassen, bis der Bulgur weich ist. Dann abtropfen lassen und abkühlen lassen. In der Zwischenzeit die

Tabouleh2024-05-02T12:07:37+02:00

Sumak Zwiebeln mit Petersilie

Sumak Zwiebeln mit Petersilie   Zutaten: 2-3 mittelgroße Zwiebeln 1 Bund frische Petersilie 2 Teelöffel gemahlener Sumach Saft von 1 Zitrone 2 Esslöffel Olivenöl Salz nach Geschmack Anleitung: Schneide die Zwiebeln in dünne Scheiben und gib sie in eine Schüssel. Hacke die Petersilie fein und füge sie zu den Zwiebeln hinzu. In einer kleinen Schüssel mischst du den Zitronensaft, das Olivenöl, den gemahlenen Sumach und

Sumak Zwiebeln mit Petersilie2024-05-02T12:06:48+02:00

Spargelcremesuppe mit Croutons

Spargelcremesuppe mit Croutons   Zutaten: 500 g Spargel 1 Zwiebel, gehackt 2 Kartoffeln, geschält und gewürfelt 1 Liter Gemüsebrühe 200 ml Sahne 2 EL Butter Salz und Pfeffer nach Geschmack Für die Croutons: 2 Scheiben Brot, in kleine Würfel geschnitten 2 EL Olivenöl 1 Knoblauchzehe, fein gehackt Salz und Pfeffer nach Geschmack Optional: frisch gehackte Petersilie oder andere Kräuter Anleitung: Den Spargel waschen, die holzigen

Spargelcremesuppe mit Croutons2024-05-02T12:06:12+02:00
Nach oben