Teriyaki Chicken

Unser Rezept für Teriyaki Chicken aus dem Asiatischen Kochkurs.

 

Teriyaki Sauce besteht aus Sojasauce, Mirin oder Sake und Zucker.

Wir benutzen Palmzucker und Sake für unsere Sauce.

Dazu geben wir noch etwas Knoblauch uns gerösteten Sesam sowie etwas Sesamöl.

 

1/3 Sojasauce

1/3 Sake

1/3 Palmzucker

Knoblauch

Sesamöl

gerösteter Sesam

 

Zubereitung:

Den Zucker in einen Topf geben und leicht schmelzen / karamellisieren lassen.

Mit Sake ablöschen.

Die Sojasauce dazugeben.

Etwas Sesamöl und den gerösteten Sesam in die Flüssigkeit geben.

Alles bis zur gewünschten Konsistenz reduzieren lassen.

 

Wir nutzen die fertige Sauce um Hähchenspieße vor dem grillen zu bepinseln.

Beim grillen entsteht so eine schöne Kruste und ein kräftiger Geschmack.

 

Share this post
  , , , , , , , , , ,


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur Trusted Shop Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzbelehrung. Impressum

Zurück

WhatsApp chat Schreib uns bei WhatsApp